Teilen

06.06.2018 | 17:00 – 19:00 Uhr

Was brauchen wir zum Glück? Ein Abend über nachhaltiges Leben. Debattenwerkstatt

Mittwoch, 6. Juni 2018, 17:00 – 19:00 Uhr

Was macht Sie glücklich und was hält Sie vom Glück ab? Wie können Sie andere Menschen glücklich machen? Das ist Thema unserer Debattenwerkstatt. Dabei geht es auch darum, wie persönliches und gesellschaftliches Glück miteinander verbunden sind. Anhand verschiedener Gegenstände denken Sie gemeinsam über Ihre persönlichen Glücksmomente nach. Womit verbinden Sie die Gegenstände und was ist Ihre Geschichte dazu? Anhand der gesammelten Geschichten aller Teilnehmenden werden die Voraussetzungen für solche Glücksmomente ermittelt. Es sollen aber auch Hindernisse identifiziert werden, die uns vom Glück abhalten. Schließlich geht es darum, wie wir eine Person aus unserem persönlichen Umfeld glücklich(er) machen könnten. Die Ergebnisse fließen in den anschließenden Debattenabend ein, zu dem alle Teilnehmenden herzlich eingeladen sind. Anmeldung erforderlich, keine Vorkenntnisse notwendig, Teilnahme empfohlen ab 14 Jahren.

Neben der Debattenwerkstatt “Was brauchen wir zum Glück?” bieten wir noch die beiden Debattenwerkstätten “DigiTotal – Chancen, Risiken und Nebenwirkungen” und  “Zukunft gestalten – Eine Aufgabe für alle” an.

 

Hier zur Debattenwerkstatt anmelden:



Von der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen gemacht. Teilnehmer*innen erklären sich mit ihrem Besuch einverstanden, dass sie im Rahmen und als Beiwerk der Veranstaltung fotografiert und gefilmt werden und dass die Bilder und Filme im Zusammenhang mit Berichterstattung über die Veranstaltung sowie in Publikationen der Futurium gGmbH in jeder Form verbreitet und veröffentlicht werden dürfen. Eltern erklären das Einverständnis für ihre Kinder.

Bild: Guido Rottmann