Teilen

31.05.2018 | 18:00 – 20:00 Uhr, 21:30 – 23:00 Uhr

Malen mit künstlicher Intelligenz: In Roman Lipskis Atelier mit seiner „digitalen Muse“

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:00 – 20:00 Uhr, 21:30 – 23:00 Uhr, EG Atelier
Samstag, 9. Juni 2018, 17:00 – 24:00 Uhr, EG Atelier

„Unfinished“ heißt das Projekt des Berliner Malers Roman Lipski in Kooperation mit dem Künstlerkollektiv YQP und den Datenspezialisten Birds on Mars, die an der Schnittstelle menschlicher und künstlicher Intelligenz arbeiten. Das Besondere daran: Der Künstler lässt sich bei seiner Arbeit von einer künstlichen Intelligenz in Form einer „digitalen Muse“ inspirieren. Wie dieser Dialog zwischen Mensch und Maschine funktioniert und was er für den kreativen Schaffensprozess bedeutet, das lässt sich live im eigens in das Futurium eingebauten Atelier verfolgen. Blicken Sie Roman Lipski und seiner Muse über die Schulter. Die Programmierer der künstlichen Intelligenz stehen Ihnen ebenfalls Rede und Antwort.

 

Bild: Hannes Meier