Teilen

09.06.2018 | 17:00 Uhr, 19:00 Uhr, 21:00 Uhr

Dreimal Zukunftsmusik zur Langen Nacht der Wissenschaften

Samstag, 9. Juni 2018, 17:00 Uhr, 19:00 Uhr, 21:00 Uhr, EG Forum II

Mitglieder des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB) führen Stücke auf, die in ihrer Entstehungszeit zukunftsweisend waren. In mehreren kammermusikalischen Werken und einem anschließenden Gespräch werden Stationen der Musikgeschichte mit ihren unterschiedlichen Perspektiven auf die Zukunft skizziert.

  • Wolfgang Amadeus Mozart: 1. Satz aus dem Quintett Es-Dur KV 452 für Klavier, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn (1784)
  • Jean Francaix: L’Heure du Berger (1948)
  • György Ligeti: Sechs Bagatellen für Bläserquintett (1953)

 

Bild: Gudrun Mitterhauser