Ausschreibungen

 

Rahmenvertrag Veranstaltungsdienstleistungen

https://www.dtvp.de/Satellite/public/company/project/CXP4Y99YU73/de/overview


Rahmenvereinbarung Externer Datenschutzbeauftragter

https://www.dtvp.de/Satellite/public/company/project/CXP4Y99YUSW/de/overview

 

Programmierung Datenbanksystem

https://www.dtvp.de/Satellite/public/company/project/CXP4Y99YU3J/de/overview

 

Bekanntmachungen


Druck Bildungsmaterialien und Verpackungsbox

 

Bekanntmachung über vergebene Aufträge gem. § 30 UVgO:

Auftragnehmer: KLING KLANG KLONG Helberger, Mersinger, Sanchez Luna, von Lindenau GbR
Verfahrensart:    Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
Leistung:               Entwicklung, Durchführung Sound- u. Lichtinstallation, Performance „I’m not a robot“
Zeitraum:              Juni 2018

 

Auftragnehmer: Living Architecture Systems Group PHILIP BEESLEY, Canada
Verfahrensart:    Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
Leistung:                Entwicklung einer interaktiven Kunstinstallation zum Thema Neo-Natur
Zeitraum:              Oktober 2018 bis Mai 2021

 

Auftragnehmer: KLING KLANG KLONG GmbH & Co. KG
Verfahrensart:   Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
Leistung:               Entwicklung, Produktion und Aufbau einer interaktiven Medieninstallation zum Thema Artificial Intelligence / Maschinelles Lernen
Zeitraum:             Oktober 2018 bis Dezember 2020

 

Auftragnehmer: mischer’traxler studio Katharina Mischer and Thomas Traxler
Verfahrensart:    Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
Leistung:               Entwicklung, Produktion und Aufbau einer für das Futurium kreierten Kunstinstallation (Exponat Void „Gesellschaft“)
Zeitraum:              November 2018 bis April 2019

 

Auftragnehmer: Frau Sonja Alhäuser
Verfahrensart:    Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
Leistung:               Entwicklung, Produktion und Aufbau eines für das Futurium kreierten Werkes für den
Themenbereich Armut und Hunger
Zeitraum:             November 2018 bis voraussichtlich November 2019

 

Auftragnehmer: – THADEUS ROTH – A.R.S. GmbH
Verfahrensart:    Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
Leistung:                Integration eines interaktiven Exponates mit dem Ziel eines intuitiv nutzbaren
interaktiven Systems für Besucher
Zeitraum:              November 2018 bis Frühjahr 2019